huk coburg schadensmeldung - HUK Coburg Schadensmeldung: Das sollten Geschädigte / Unfallverursacher wissen!

HUK Coburg Schadensmeldung: Das sollten Geschädigte / Unfallverursacher wissen!

Von: Gabriel Raiolo - August 14, 2020

Auf diesem Schaden möchte ich nicht sitzen bleiben! Dieser Gedanke schießt irgendwann allen Unfallbeteiligten durch den Kopf. Aber Sie wissen aus leidiger Erfahrung, dass die Regulierung nach der Schadensmeldung zur Geduldsprobe werden kann. Eine Forsa Umfrage aus dem Jahr 2017 rückt die HUK Coburg Schadensmeldung in den Fokus: Fast 70 Prozent der Verkehrsanwälte geben an, dass es mit dieser Versicherung oft Probleme bei der Schadensregulierung gibt.

„Alle wollen Schadenersatz, dabei sollte man froh sein, wenn man den Schaden los wird“.
(C) Erhard Horst Bellermann (*1937), deutscher Bauingenieur, Dichter und Aphoristiker

Bitte wählen Sie aus:

schaden melden keine schuld - HUK Coburg Schadensmeldung: Das sollten Geschädigte / Unfallverursacher wissen!
schaden melden schuld - HUK Coburg Schadensmeldung: Das sollten Geschädigte / Unfallverursacher wissen!

Sie haben gerade mit dieser Versicherung zu tun, weil Sie in einen Unfall verwickelt sind oder diesen verursacht haben?

Hier sind Sie genau richtig, um sich für beide Perspektiven (Unfallopfer oder -verursacher) mit Blick auf die HUK Coburg Schadensmeldung eine aussagekräftige Orientierung zu verschaffen. Im Falle der eigenen Unschuld sollten Sie nicht auf die Expertise eines erfahrenen und unabhängigen Kfz Gutachters verzichten. Er hilft Ihnen, entschlossen und konsequent gegen diverse Taktiken bei der HUK Coburg Schadensregulierung vorzugehen.

Diese häufig gestellten Fragen zur Schadensmeldung interessieren Sie vielleicht auch noch:

Wer muss den Schaden melden?

Derjenige, der ihn verursacht hat bei seiner Kfz Haftpflichtversicherung. Schäden am eigenen Fahrzeug sind bei der eigenen Versicherung (Teilkaskoversicherung oder Vollkaskoversicherung) zu melden. Auch Unfallgegner sollten das Schadensereignis aus Gründen der Beweissicherung bei ihrer Versicherung melden.

Bis wann muss ich den Unfallschaden melden?

Falls Sie den Unfall verursacht haben, sollten Sie sich maximal 7 Tage Zeit lassen, um Ihrer Versicherung den Schaden zu melden. Grundsätzlich sollte der Schaden immer so schnell wie möglich gemeldet werden.

Welche Daten brauche ich für die Schadensmeldung?

Name und Anschrift der Beteiligten sowie die Kennzeichnen. Darüber hinaus ist die Angabe weiterer Kontaktdaten für die HUK Coburg Schadensmeldung sinnvoll. Falls die Polizei einen Unfallbericht angefertigt hat, können Sie die Nummer dieses offiziellen Dokuments ebenfalls übermitteln. Zur beweissichernden Dokumentation sollten Sie auch Fotos übermitteln.

Das könnte Sie auch interessieren:

Verursacher oder Geschädigter? Alles beginnt mit der erforderlichen Schadensmeldung!

Generell handelt es sich bei einer Schadensmeldung um eine notwendige Anzeige im Versicherungsrecht. Erfolgt die Schadensmeldung nicht innerhalb der vorgesehenen Frist, so kann die Versicherung die Zahlung teilweise oder auch vollständig verweigern. Nach der HUK Coburg Schadensmeldung startet das so genannte aktive Schadensmanagement. Und das kann sowohl für Geschädigte als aus Verursacher einige Fallstricke beinhalten. Genau um diese Schadensfälle soll es hier gehen.

Welche Versicherung ist überhaupt zuständig?

Wenn Sie einen Unfall verursacht haben, tritt die Haftpflichtversicherung im vertraglich vereinbarten Rahmen ein. Nach der HUK Coburg Schadensmeldung wird die Versicherung schnellstmöglich Kontakt mit dem Geschädigten aufnehmen, um die Schadenregulierung zu starten.

Für einen Schaden am eigenen Fahrzeug / Auto kommt die Vollkaskoversicherung oder Teilkaskoversicherung auf. Zu beachten ist, dass der vertraglich vereinbarte Selbstbehalt / Selbstbeteiligung zu leisten ist. In beiden Szenarien ist zu prüfen, ob die HUK Coburg Schadensmeldung mit einer Hochstufung der Schadenfreiheitsklasse (SF-Klasse) verbunden ist. Dies wirkt sich auf Ihre zu entrichtenden Gebühren aus. Hier kann es je nach Vertrag teils zu deutlichen Unterschieden kommen. Es lohnt sich, die langfristigen Folgen einer Hochstufung durchzurechnen.

Vorsicht vor Fallstricken: Was Sie über die HUK Coburg Schadensmeldung wissen sollten!

Wenn Sie das Regulierungsverhalten des Marktführers HUK Coburg einordnen wollen, lohnt sich ein Blick auf Aussagen von Verkehrsanwälten. Diese stehen täglich in Kontakt mit Versicherungsunternehmen und müssen oft für die Interessen der Geschädigten nach der Schadensmeldung aktiv werden. Alleine das spricht für sich!

Mehr als Zweidrittel aller Fachanwälte geben an, dass sich das Regulierungsverhalten der HUK Coburg verschlechtert hat. Immerhin 52 Prozent sagen sogar, dass eine deutliche Verschlechterung zu beklagen ist. Von Verbesserungen sprechen nur 4 Prozent aller Fachanwälte für Verkehrsrecht. Grund genug, im Folgenden die für Sie zutreffende Perspektive einzunehmen und mehr über die HUK Coburg Schadensmeldung zu erfahren.

Kfz Gutachter Hamburg Raiolo Desktop - HUK Coburg Schadensmeldung: Das sollten Geschädigte / Unfallverursacher wissen!

Meldung als Unfallgeschädigter: Dieses Vorgehen ist bei eigener Unschuld zu beachten

Das Schadensmanagement oder auch „Schadenservice“ der HUK Coburg werden Sie als Geschädigter womöglich zunächst als professionell und zügig wahrnehmen. Nach der Schadensmeldung durch den Verursacher wird der Versicherer Kontakt mit Ihnen aufnehmen, um das weitere Vorgehen zu besprechen.

Hier lauert die erste große Gefahr, die sich als Schadenservice tarnt: Lassen Sie sich bei einem größeren Schadensbild nicht auf den von der Versicherung gestellten Kfz Sachverständigen ein. Sie haben das Recht, auf Kosten der gegnerischen Versicherung einen unabhängigen Kfz Gutachter zu beauftragen. Dieser wird Ihnen erläutern, welche umfassenden Schadensersatzpositionen von der Wertminderung bis hin zu einer Nutzungsausfallentschädigung für Sie in Betracht kommen. Erwarten Sie keinesfalls nach erfolgter HUK Coburg Schadensmeldung, dass die Versicherung Sie über all Ihre Rechte und Ansprüche aufklären wird.

Kfz Gutachter Hamburg Raiolo Desktop - HUK Coburg Schadensmeldung: Das sollten Geschädigte / Unfallverursacher wissen!

Kürzungsversuche durch HUK Coburg in der Regulierungspraxis

Wenn Sie ein wenig in Foren im Internet zur Regulierungspraxis der HUK Coburg recherchieren, werden Sie zahlreiche Kürzungsversuche nachvollziehen können. Sehr oft wird bei den Reparaturkosten der Rotstift angesetzt, selbst wenn diese von einem unabhängigen Kfz Gutachter fachgerecht festgelegt worden sind. Zudem wird oft an diesen Faktoren bei der Schadensregulierung gespart:

HUK Coburg zahlt nicht: Geht das mit rechten Dingen zu?

Viele Fachanwälte sehen mittlerweile eine Art Taktik darin, dass sich die HUK Coburg nach der Schadensmeldung gerne Zeit mit der finalen Schadenregulierung lässt. Alleine aufgrund des Versicherungsrechts darf sie Zahlungen nicht einfach verweigern. Und mittlerweile mehren sich die Gerichtsurteile, die den Kürzungsversuchen der HUK Coburg einen Strich durch die Rechnung machen.

Zu nennen ist hier das Urteil des Amtsgerichts Berlin (Aktenzeichen 106 C 3268/15). Der Geschädigte hatte einen Gutachter beauftragt und dieser ist mit seinem Netzwerk konsequent gegen die Kürzung vorgegangen – mit Erfolg! Als Geschädigter sollten Sie Kürzungen nie einfach hinnehmen, selbst wenn es sich vermeintlich nur um kleine Beträge handelt.

Denn: Kleinvieh macht auch Mist …

HUK Coburg und Mietwagen: Eine etwas andere Erfahrung

Die HUK Coburg wird Ihnen ein Mietwagenangebot unterbreiten, das Sie jedoch sehr genau prüfen sollten. Kfz Gutachter Raiolo berät Sie in dieser Hinsicht gerne. Misstrauen sollten Sie vor allem einer hohen Selbstbeteiligung im Schadensfall. Alternativ können Sie auch eine Nutzungsausfallentschädigung für sich prüfen, wenn Sie eine andere Mobilitätslösung organisieren können.

HUK Coburg und Partnerwerkstätte: Keine Qual der Wahl?

Es liegt in der Natur der Sache, dass Versicherungen mit Werkstätten bzw. Partnerwerkstätten zusammenarbeiten. Eine gut gemeinte Empfehlung muss für Sie aber nicht von Vorteil sein. Sie können Ihr Fahrzeug in aller Regel in einer Markenwerkstatt reparieren lassen, da ansonsten Garantieansprüche verloren gehen könnten. Grundsätzlich haben Geschädigte Anspruch auf eine sachgemäße Reparatur in einer Werkstatt Ihrer Wahl.

Dauer der Schadensregulierung bei der HUK Coburg: Eine Geduldsprobe?

In aller Regel ist mit einer Zeitspanne von 4 bis 6 Wochen zu rechnen. Teilweise kann es etwas länger dauern, wenn zu Beginn noch nicht alle Dokumente vorlagen. Eine längere Zeitspanne müssen Sie nicht akzeptieren, wenn alles auf dem Tisch liegt. Mit einem erfahrenen Fachanwalt an Ihrer Seite können Sie die ausstehende Summe ggf. einklagen. In vielen Fällen ist die HUK Coburg bereits gerichtlich zur Zahlung gezwungen worden.

Sollte der Geschädigte den Unfall irgendwo melden?

Ja, bei seiner eigenen Autoversicherung, und zwar innerhalb von 14 Tagen. Dabei handelt es sich um eine Absicherung, denn der Unfallverursacher selbst hat 7 Tage Zeit, um den Schaden bei seiner Versicherung zu melden. Am Unfallort sollten die Beteiligten Kontaktdaten (Vor- und Nachname, Telefonnummer, Adresse, Kennzeichen, etc.) austauschen, um sich absprechen zu können. Bei einem Bagatellschaden ist die Option zu prüfen, ob eine Schadensregulierung ohne Versicherung in Betracht kommt.

Tipp: Unterschreiben Sie am Unfallort nicht voreilig ein Einigungsprotokoll! Ihr Auto kann durch den Aufprall stärker beschädigt worden sein, als es zunächst vermuten lässt.

Muss die Polizei den Unfall aufnehmen?

Bei kleinen Blechschäden besteht keine Notwendigkeit, die Polizei zum Unfallort zu rufen. Es reicht, wenn die Beteiligten ihre Daten austauschen. Bestehen aber sofort Differenzen mit Blick auf die Schuldfrage, so sollte die Polizei hinzugerufen werden. Eine Unfallmeldung ohne Protokoll der Polizei ist möglich. Durch seine Aussagekraft hat dieses Dokument jedoch eine beweissichernde Funktion. Im Zweifelsfall ist es also ratsam, die Polizei zu rufen.

Was Sie als Geschädigter am Unfallort machen sollten

Ihr Fahrzeug wurde beschädigt, also gilt es Ihre finanziellen Interessen konsequent zu wahren. Daher sollten Sie einen Unfallbericht anfertigen (Unfallbericht Vorlage zum Download) und aussagekräftige Fotos machen, die das Schadensbild dokumentieren. Sind Sie unschuldig, können Sie sich direkt an einen versierten Kfz Sachverständigen wie Gabriel Raiolo in Hamburg wenden. Er nimmt Ihnen alles aus der Hand und unterstützt Sie bei der Schadensregulierung mit der HUK Coburg oder jeder anderen Haftpflichtversicherung.

Hinweis: Gehen Sie als Geschädigter unter gar keinen Umständen auf den „Schadenservice“ des gegnerischen Autoversicherers ein! Keine Sorge: Die Gebühren für einen eigens beauftragten Gutachter haben Sie als Unfallgeschädigter nicht zu tragen. Denn dessen Gebühren bzw. Honorar hat die Haftpflicht des Verursachers zu zahlen.

Verursacher meldet Schaden nicht: Was tun?

Wenn Sie nichts vom Unfallgegner bzw. seiner Versicherung hören oder ein schlechtes Gefühl haben, können Sie sich an den Zentralruf der Versicherer wenden. Sie brauchen hierzu nur das Kennzeichen des Unfallgegners. Sie können den Versicherungsanbieter so ausfindig machen und mit einem Anruf bei der Hotline prüfen, ob eine Schadensmeldung bereits vorliegt. Falls nicht, können Sie selber aktiv werden, zumal Sie ja einen Ansprechpartner bereits am Hörer haben.

Meldung als Unfallverursacher: So kommunizieren Sie mit der HUK Coburg für die Schadensmeldung

Muss ich den Schaden als Verursacher melden?

Ja, das müssen Sie. Denn nur so können Sie das aktive Schadensmanagement in Gang setzen. Eine Ausnahme stellen Bagatellschäden dar. Handelt es sich offensichtlich nur um kleine Kratzer, so können Sie den Schaden auch ohne die Versicherung regulieren. Das setzt aber voraus, dass Einigkeit mit dem Unfallgegner herrscht und ein entsprechendes Protokoll aufgesetzt wird.

HUK Coburg Schadensmeldung: Diese Frist ist zu beachten!

Laut Versicherungsgesetz müssen Sie den Schaden innerhalb von maximal 7 Tagen melden. Nur so können Sie tatsächlich davon ausgehen, dass die HUK Coburg nach der Schadensmeldung aktiv wird und sich mit dem Unfallgegner auseinandersetzt. Halten Sie diese Frist nicht ein, können Sie auf den Kosten sitzen bleiben. Sie müssen davon ausgehen, dass der Unfallgegner Schadensersatzansprüche an Sie stellen wird.

Schadensmeldung bei der HUK Coburg: Diese Optionen haben Sie!

Generell bietet Ihnen die HUK Coburg mehrere Möglichkeiten, einen Schaden zu melden. Um welche Art von Schadensmeldung es sich auch handelt: Sie werden wesentliche Daten zum Unfallgeschehen mitteilen müssen.

Als Orientierung dienen die W-Fragen:

Wer war beteiligt? Wo und wann ist der Unfall passiert? Wie kam es dazu? Des Weiteren sollten Sie Möglichkeiten prüfen, Fotos vom Unfallwagen hochzuladen. Sie können im Zuge der Schadenmeldung natürlich auch den Schaden am eigenen Fahrzeug melden, wenn Sie über eine Teilkaskoversicherung oder Vollkaskoversicherung verfügen.

HUK Coburg Online Portal: Eine Option für registrierte Versicherungsnehmer

Wenn Sie Zugangsdaten für das Portal Ihrer Kfz Versicherung bei der HUK Coburg besitzen, können Sie sich einloggen und unter dem entsprechenden Reiter eine Schadensmeldung erstellen. Sie werden mit Fragen durch den Prozess der Schadensmeldung geführt und haben die Möglichkeit, alle relevanten Eingaben zu machen. Auch Bilder können Sie dort hochladen.

HUK Coburg Schadensmeldung via Formular online melden

Sie können auch ohne Registrierung eine Schadensmeldung vornehmen. Vorgesehen ist u.a. die „Schnellmeldung für Versicherte in der Haftpflicht“.

HUK Coburg Schadensmeldung per Telefon

Selbstverständlich steht es Ihnen frei, via Schadenshotline der HUK Coburg den Unfall telefonisch zu melden. Halten Sie alle wichtigen Daten und ggf. den Unfallbericht der Polizei bereit. Der Sachbearbeiter wird alle Informationen aufnehmen und den Kontakt mit dem Unfallgegner suchen. Auf Anfrage erhalten Sie eine E-Mail-Adresse, an die Sie Fotos vom Unfallfahrzeug als Beweis schicken können.

HUK Coburg Schadensmeldung per E-Mail möglich?

Diese Option ist eher nicht zu empfehlen. Sie können im Zweifelsfall nicht sicherstellen, dass die Schadenmeldung an der richtigen Stelle ankommt. Besser ist es, auf eine der angeführten, „geordneten“ Optionen zurückzugreifen. Sie stellen durch den automatisierten Prozess bzw. die persönliche Schadensmeldung sicher, dass Sie nichts vergessen und die Regulierung ihren Lauf nehmen kann.

Hochstufung nach einem Verkehrsunfall: Ein unangenehmer Nebeneffekt

Wenn Sie einen Unfall verursacht haben und die HUK Coburg für den Schaden aufkommt, werden Sie im nächsten Jahr hochgestuft und es steigt Ihre Prämie. Sie verlieren den Schadenfreiheitsrabatt, wobei im konkreten Fall die Tabellen in den Versicherungsbedingungen des Versicherungsunternehmens zu prüfen sind.

Wie bei anderen Versicherungen auch, kann diese Hochstufung im Folgejahr einen deutlich höheren Beitrag zur Folge haben. Es dauert dann wieder einige unfallfreie Jahre, bis Sie den Status vor dem Unfall erreicht haben. Insofern ist durchzurechnen, ob es langfristig gesehen nicht günstiger ist, den Schaden doch selber zu bezahlen.

Tipp: Prüfen Sie die Option, den Schaden zurückkaufen zu können

Fragen Sie bei Ihrer Versicherung nach und lassen Sie das durchrechnen. Dann zeigt sich, welche Option für Sie finanziell die beste ist. Sie können den Schaden dann zurückkaufen und Ihren alten Schadenfreiheitsrabatt behalten. Die Hochstufung erfolgt ohnehin erst mit Beginn des folgenden Versicherungsjahres.

Kfz Schaden selber zahlen: Das ist zu beachten!

Diese Option kommt in der Regel nur für kleine Schäden im niedrigen dreistelligen Bereich in Betracht. Ohne Einigkeit mit dem Unfallgegner und ohne Einigungsprotokoll sollten Sie Abstand von dieser Lösung nehmen. Falls es sofort zu Streitigkeiten und persönlichen Beschuldigungen kommt, lässt sich diese Option schwer umsetzen.

Angesichts der drohenden Hochstufung kann Ihnen als Unfallverursacher aber nur daran gelegen sein, diese Option zumindest durchzurechnen. Um sich präventiv für solche Fälle zu schützen, können Sie vertraglich einen Rabattschutz regeln. Einen Schaden pro Jahr hätten Sie dann „frei“.

Fazit: Alles Wichtige auf einen Blick zur HUK Coburg Schadensmeldung

  1. Nach der HUK Coburg Schadensmeldung kommt es in der Regulierungspraxis oft zu Problemen: In den letzten Jahren häufen sich laut Angaben von Fachanwälten Kürzungsversuche.
  2. Im Falle der eigenen Unschuld können Sie einen unabhängigen Kfz Gutachter einschalten: Mit seinem Netzwerk und seiner Expertise begleitet er Sie kompetent durch die HUK Coburg Schadensmeldung.
  3. Auch wenn die schnelle Kontaktaufnahme einen kundenorientierten Schadenservice suggeriert, wird dieser mit Sicherheit Ihre finanziellen Interessen nicht an die erste Stelle setzen.
  4. Sie haben einen Schaden verursacht? Bei der HUK Coburg stehen Ihnen diverse Möglichkeiten offen, den Unfallschaden zu melden. Sie haben maximal 7 Tage Zeit, um das aktive Schadensmanagement der Versicherung in Gang zu setzen.
  5. Nach der HUK Coburg Schadensmeldung im Haftpflichtfall droht die Rückstufung der Schadenfreiheitsklasse. Alternativen bestehen darin, den (kleinen!) Schaden selber zu begleichen oder den Schaden bei der Versicherung zurückzukaufen.

Sie haben nach einem unverschuldeten Unfall Ärger mit der HUK Coburg Schadensmeldung und wissen nicht weiter?

Wenden Sie sich jetzt schnellstmöglich an das Kfz Gutachter und Sachverständigenbüro Raiolo in Hamburg und lehnen Sie das Angebot des von Versicherung gestellten Kfz Gutachters in Ihrem eigenen Interesse ab. Mit der kundenfreundlichen Notfall-Hotline haben Sie mit uns einen persönlichen Ansprechpartner!

kfz Gutachter hamburg Raiolo - HUK Coburg Schadensmeldung: Das sollten Geschädigte / Unfallverursacher wissen!
Kfz Gutachter und Techniker Meister Gabriel Raiolo
Kontakt

Telefon: 
040 – 60 59 08 56

E-Mail: 
info@gutachter-raiolo.de

Geschäftszeiten

Montags bis Sonntags

09:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Adresse

Stresemannstraße 268, 
22769 Hamburg

Folgen Sie uns bei

Ähnliche Beiträge

Alle Beiträge ansehen